Spielmannszug Hünningen der freiwilligen Feuerwehr Ense
Spielmannszug Hünningen der freiwilligen Feuerwehr Ense

Aktuelles 2020

Hier finden Sie Photos und Informationen zu unseren Auftritten. 

Rechts finden Sie auch die Links zu den vorherigen Jahren.

Viel Spass beim Anschauen

 

(chronologisch rückwärts)

 

Laut § 22 (Recht am eigenen Bild) des Kunsturhebergesetzes dürfen Bildnisse (Fotos) nur mit Einwilligung des Abgebildeten verbreitet oder öffentlich zu Schau gestellt werden. Ausgenommen sind laut § 23 Absatz 3 jedoch Bilder von Versammlungen, Aufzügen und ähnlichen Vorgängen, an denen die dargestellten Personen teilgenommen haben, was bei Veranstaltungen der Fall ist. Außerdem besteht jederzeit die Möglichkeit, ein Bild entfernen zu lassen. Schicken Sie uns dazu einfach eine E-mail mit Veranstaltungsdatum und der Fotonummer.

 

Bergfest 2020

 

Am 11.Januar gab es in Hünningen- Lüttringen wieder das Bergfest der Schützenbruderschaft St. Hubertus Hünningen Lüttringen. Unser erster Auftritt des Jahres und eine super Party

Jahresdienstbesprechung 2020

 

Ehrungen standen im Mittelpunkt der diesjährigen Jahresdienstbesprechung vom Spielmannszug Hünningen !

 

Zugführer Siegfried Wrede konnte hierzu über 40 aktive Musikerinnen und Musiker im Feuerwehrhaus Hünningen begrüßen. Ebenso anwesend waren der

Gemeindewehrführer Andreas Düser und sein Stellvertreter Thomas Meier.

Auch die Ehrenmitglieder des Spielmannszuges Bernd Wrede, Stefan Koerdt und Meinolf Koerdt wohnten der Versammlung bei.

 

Nach den Tätigkeitsberichten vom gesamten Spielmannszug und der Jugendabteilung konnte Kassiererin Silke Wrede die Anwesenden über eine positive Kassenlage informieren.

 

In seinem Grußwort ging Gemeindewehrführer Andreas Düser noch einmal im Besonderen auf die umfangreichen und zeitintensiven Arbeiten zu Erweiterung und Umbau des Feuerwehr Gerätehauses in Hünningen ein. Er bedankte sich nochmals ausdrücklich bei allen Helfern von Spielmannszug und Löschgruppe, und lobte dabei den Gemeinschaftssinn beider Gruppen. Nur so konnte das gesamte Projekt überhaupt erst auf die Beine gestellt und realisiert werden.

 

Bei den anschließenden Ehrungen wurde Kassiererin Silke Wrede für 25 jährige aktive Mitgliedschaft geehrt.

Eine weitere - besondere Ehrung - wurde Ehrenmitglied Bernd Wrede zuteil. Er ist seit nunmehr 50 Jahren aktiver Musiker. Als besonderen Dank hierzu wurde ihm neben der Ehrung vom Volksmusikerbund ein Gruppenfoto vom Spielmannszug überreicht.

 

Für 10-jährige aktive Mitgliedschaft wurden Nils Menge, Fabian Still, Fabian Koerdt, Björn Wrede und Nik Feldmann mit Ehrennadel und einer Urkunde geehrt.

 

Über hervorragende Prüfungsergebnisse bei den D1 Lehrgängen konnten sich Hermine Holthoff, Mareen Meier, Marvin Lüke und Luis Feldmann freuen. Ihnen wurde die D1 Nadel verliehen und eine Urkunde überreicht.

 

Der Auftrittsplan vom Spielmannszug für das Jahr 2020 ist schon jetzt mehr als gut gefüllt. Besonderes Augenmerk liegt in diesem Jahr sicherlich auf den verschiedenen Jubiläumsfeierlichkeiten zum 100. Geburtstag der Schützenbruderschaft St Hubertus Hünningen/Lüttringen.

 

Auch die musikalische Früherziehung stand auf der weiteren Tagesordnung:

Katharina Nagel berichtete ausführlich über die Kindergruppe MUSIKUS, welche sich nun schon seit mehreren Jahren größter Beliebtheit sowohl bei den Kindern als auch bei den Eltern erfreut. Kinder im Alter zwischen 3 und 7 Jahren werden in Gruppenstunden alle 14 Tage unter Anleitung spielerisch an Musikinstrumente herangeführt. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
-- © spielmannszug-feuerwehr-ense.de -- info@spielmannszug-feuerwehr-ense.de --